Allesschneider Test 2012 / 2013 / 2014

Alle Testsieger im Vergleich

Ritter Allesschneider

Aktuelle Ritter Allesschneider Testübericht – hier finden Sie unseren Überblickt über alle bisher getesteten Allesschneider aus dem Hause Ritter.

Ritter-E16 Test
Ritter E16 Duo Plus
20mm Schnittbreite
65 Watt ECO
Ritter E16 Test

Das auffällige Design und die besten Schneidergebnisse sprechen für Ritter Allesschneider. Sie sehen aus wie kleine Brotmaschinen doch innen und außen steckt wesentlich mehr. Mit ihnen können sämtliche Lebensmittel in Scheiben geschnitten werden. Die Geräte sind platzsparend und haben ein hohes Maß an Stabilität. Die Schnittstärke ist präzise einstellbar, da mit der Varioelektronik die Messerdrehzahl dem jeweiligen Schneideergebnis angepasst werden kann. Einige der Geräte verfügen über einen Dauer- bzw. Momentschalter.

Allesschneider von Ritter

Der Hersteller Ritter setzt auf ein Einbausystem, was bedeutet, dass die einzelnen Funktionen kompakt in einem Gerät verpackt sind. Die Materialien aus dem die Allesschneider bestehen sind Vollmetall, Metall und Kunststoff.  Die Schnittstärke der Ritter Allesschneider ist variabel einstellbar. Eine Vielzahl der Modelle ist sowohl für Rechts- als auch Linkshänder nutzbar. Viele der Ritter Allesschneider sind mit Wellenschliffmesser und polierter Schneide ausgestattet. Sie besitzen eine Einklappsperre, um die eingestellte Schnittstärke bei zu behalten sowie eine Auffangschale für die geschnitten Lebensmittel. Durch die Messerabdeckung wird doppelter Schutz gewährleistet. Auch die Allesschneider zu putzen wird erleichtert, indem die Schlitten herausgenommen werden können.